Schuhe mit hohen Weißanteil werden in der Regel freigestellt. Aufgrund unserer langen Erfahrung im Bereich 360 Grad Produktfotos können wir in der Regel darauf verzichten und den entsprechenden Vorteil an unsere Kunden weiter geben. Hier sehen Sie solch ein Beispiel. In diesen Fall mit Trickfunktion, um den Verschluss des Schuhes zu erklären.

Eine andere Art Schuhe zu präsentieren ist 3D. Dabei werden die Schuhe in verschiedenen Aufnahmearten erfasst und eine 3D Datei erstellt. Diese ermöglicht es, den Schuh absolut frei beweglich zu zeigen.

3D Sportschuhe